Mode und modische Accessoires im Landhausstil aus Materialen gefertigt, die sonst auf dem Müll landen würden. Geniale Sache, oder?

Na, wie viele Jeans habt ihr in eurem Kleiderschrank und wie viele tragt ihr davon wirklich? Vielleicht geht es euch da wie den meisten Menschen, die ungefähr zehn Jeans besitzen, aber tatsächlich nur zwei bis drei davon tragen.

Doch bevor ihr die alten Dinger wegwerft, macht euch auf den Weg nach Höfen bei Reutte: Das Unternehmen Deco-Schnitt verarbeitet dort alte Jeans zu richtig schöne Röcke, Taschen, Pölster und Dekorationen.

So hat alles begonnen

Hinter dem Unternehmen „Deco-Schnitt“ und der Marke „TirolerLechStyle“ steckt die kreative Unternehmerin Margit Feneberg. Angefangen hat alles 2007 mit einem eigenen Deco-Studio für Raumgestaltung in der Naturparkregion Tiroler Lech, wo ein Fluss noch tun kann was er will und wo noch Schmetterlinge und Laubfrösche leben. Inspiriert von der wunderschönen Landschaft wurde drei Jahre später von Margit die mutige Idee geboren, unter der Marke „TirolerLechStyle“ ein Label für Raumgestaltung zu entwerfen. Mit großem Erfolg!

Aus natürlichen Stoffen wie Leinen und Loden und Motive aus der Heimat, wie Edelweiß, Silberdistel, Hirsch und natürlich den Tiroler Adler, entstand eine eigene Kollektion für Wohn-Dekorationen. Schon die Wahl des Markennamens „TirolerLechStyle“ zeigt Margit´s sehr enge Verbundenheit zur Naturparkregion Tiroler Lech.

Immer auf der Suche nach Neuem

Eines Tages hielt Margit eine alte Jeans in den Händen und dachte sich: Warum nicht aus etwas Altem was Neues machen? Warum nicht aus einer alten Hose einen Rock, oder eine Tasche, oder vielleicht einen Polster machen? Und so wurde schließlich ihre erste Upcycling-Kollektion im pfiffigen Landhausstil aus der Taufe gehoben.

Design nach euren Wünschen

Für die Röcke, Taschen und teilweise auch für die Pölster werden alte Jeans, Lederhosen oder Lederjacken kombiniert mit hochwertigen Leinen – oder Lodenstoffe. Kunden können bei TirolerLechStyle selbst über Farbe, Material und Motiv bestimmen und so ihre ganz persönlichen Stücke im hauseigenen Atelier von Margit und ihrer Kollegin Beatrice zaubern lassen. So kann euch die jahrelange Lieblingsjeans, die schon eine Geschichte hat, noch weiter begleiten.

Man merkt in jedem Detail, dass hinter den Produkten von TirolerLechStyle Unikate stecken.

Übrigens: Bei den Pölstern ist noch viel mehr möglich: Ob für Firmengeschenke mit Firmenlogo, Geburtstagsgeschenke mit Jahreszahl, Hochzeitsgeschenke mit Datum und Namen des Brautpaares mit drauf. Mit der Marke TirolerLechStyle bestimmt ihr euer eigenes Design. Alles ist möglich!

Ich empfehle Deco-Schnitt als einen echten Tiroler Geheimtipp, der einen Abstecher nach Höfen allemal mehr als Wert ist. Ein wahre Perle für Design-Fans!

Weitere Inspirationen zu „Deco-Schnitt“ gibt es hier …

Deco-Schnitt

Montag
08:30 – 12:00 Uhr

Dienstag – Donnerstag
08:30 – 12:00; 14:00 – 18:00 Uhr

Freitag
08:30 – 12:00 Uhr

Außerhalb der Geschäftszeiten nach Terminvereinbarung.

Hofweg 16a
6604 Höfen bei Reutte

TEL: +43 664 20 03 978
E-MAIL: my@tiroler-lech-style.at
www.tiroler-lech-style.at

Zoran Jelen, Gründer myShopping.tirol

 

Category : .
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial