Wir treffen gerne Menschen, die Tirol mit ihrer Handwerkskunst und ihrer Kreativität beeinflussen. Schließlich machen genau diese Macher unsere Region zu etwas Besonderem. Eine starke Frau, die etwas bewegt, ist Dagmar Huber-Kumpusch („Dagi“).

Das Kreativ-Zentrum im Oberland

Wir treffen uns mit Dagi in Ihrem Ausstellungsraum in Mils bei Imst. Als wir unser Auto vor Dagi´s Deko abstellen, begrüßt sie uns schon aus der Ferne mit einem Winken.

Wo heute noch gähnende Leere herrscht, wird vom 20.- 22. Oktober 2017 der Platz gefüllt sein mit Menschen, Kunsthandwerk & Genuss. Dagi hilft unserer Vorstellungskraft ein wenig auf die Sprünge: „ Jeweils zwischen 13 und 18 Uhr wird auf einer rund 400 Meter langen Kunsthandwerk-Meile zwischen dem Ausstellungsraum und dem denkmalgeschützten Künstlerhaus, wo früher der Weihnachtsmarkt sein Zuhause fand, eine erlesene Auswahl des Kunsthandwerks präsentiert. Das Motto: Zeitlos ins Mittelalter.“

Während sie uns davon erzählt, freuen wir uns schon richtig auf die Reise ins Mittelalter im Oktober. Aber bevor wir weiter von dieser Entdeckungstour um Handwerk, Kunst & Genuss schwärmen, möchten wir euch Dagi´s Deko erst einmal vorstellen.

So hat alles begonnen

Bereits vor rund 16 Jahren begann die Musik- und Pferdebegeisterte in ihrer kleinen Werkstätte in Mils ihre eigenen Dekorationen aus heimischem Naturmaterial sowie Recyclingprodukten für ihre ersten Gastronomiekunden herzustellen. Seit dieser Zeit lebt sie ihren Traum von Kreativität & Kunsthandwerk. Mit viel Erfolg: Die Macherin hat sich im Tiroler Oberland zu einer ganz großen Nummer für Hoteldekorationen, Trauerfloristik, stilvolle Geschenkideen für Taufen, Hochzeiten, Raumgestaltung und vieles mehr entwickelt.

So werden zum Beispiel Hochzeitsdekorationsartikel von Dagi’s Deko auf Leihbasis vergeben, geliefert und wieder abgeholt. Diese Dienstleistung ist für Brautpaare außerordentlich interessant, muss so nicht die gesamte Dekoration nur für einen Tag gekauft werden.

Aber auch Kerzen für jeden Tag, für besondere Feste wie Hochzeit – Taufe – Kommunion – Sommerfest – Grillparty oder das romantische Dinner in der Almhütte – individuell gefertigte Kerzen sind für Dagi´s Deko ein großes Thema.

Wir sehen uns wieder, vom 20.-22. Oktober

Gerade steckt das Team rund um Dagi noch bis zum Hals in den Vorbereitungen für die zeitlose Reise ins Mittelalter: „Mittlerweile sind wir einfach nur noch gespannt darauf, wie es wirklich werden wird“, sagt uns Dagi. Auch wir sind gespannt auf 20 Handwerkskünstler, darunter Goldschmied, Maler, Töpfer und vieles mehr, die ihre Werke und sich selbst zur Schau stellen werden.

Viele Kunstwerke werden verlost und der Erlös wird lokal für einen guten Zweck verwendet.

Und wer nach so viel Umherlaufen und Staunen Hunger bekommen hat, für den stehen allerhand Leckereien bereit. Wir sagen nur: Glühwein, Kiachln, Kastanien. Dazu gibts nette Menschen und viel gute Laune: ein herrlich buntes Herbstfest!

Und wenn das Wetter nicht hält, keine Sorge, die Füße bleiben trotzdem trocken und warm, denn dann finden Ausstellung & Markterlebnis beim Milser Pavillon statt.

Weitere Inspirationen zu Dagi´s Deko gibt es hier …

Zoran Jelen, Gründer myShopping.tirol

 

Mittelalter-Bilder: Fotodesign Bianca Wagner, Nassereith

 

Category : .
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial